Wie decke ich eine Torte mit Fondant ein?

Am: 24. August 2014 Kategorie: Basics  -   Keine Kommentare

 

20140227_202142

 

Hier zeige ich Euch wie Ihr eure Torte mit Fondant überziehen könnt.

20140227_200837

Man braucht: 1 Torte die überzogen ist mit Ganache oder Buttercreme. Fondant nach wahl ( vorher weich geknetet und in die Wunschfarbe färben )

20140227_201321

Den Fondant auf einer Ausrollmatte mit einem Ausroller gleichmäßig ausrollen ( für eine runde Torte rund und für eine eckige, eckig) Sicher gehen dass der Fondant ausreichend ausgerollt ist. Wenn nötig den Kuchen ausmessen.

20140227_201436


Windbeutel Sahne Torte -> Das richtige fürn Sommer

Am: Kategorie: Kuchen  -   Keine Kommentare

 

 

 

 20140420_113303

Zutaten:

  • 1 beliebigen Kuchenboden 26cm ( 1/2 der mege vom normalen Rezept)
  • 300g Erdbeeren
  • 400g Sahne
  • 2 Pck. Sahnesteif
  • 1 Pck. Schlagcreme z.B. RUF
  • 1 Pck. Windbeutel

 

20140420_002838

Ein Biskuitboden backen und auf eine unterlage geben ( gerne auch ein Tortenteller)

 20140420_003017

Tortenring platzieren und ca. 2cm Rand übrig lassen. Wenn man den Tortenring mit ein bisschen Öl bestreicht und dann Zucker drüber gibt lässt sich später leichter der Tortenring lösen von der Füllung und es bleibt nichts hängen.


Fondant Fussball Anleitung

Am: Kategorie: Fondant  -   Keine Kommentare

Ein super Geschenkt für einen Fussballfan.

Man Zeichnet sich zunächst einmal 6 fünfecken so das es das Fußball Muster ergibt.

Den mittleren schneiden wir mit einem Bastelskapel aus. Nun kann man dieses Fünfeck als Schablone benützen.

Oben in der mitte der Torte legt ihr euer Fünfeck drauf. Nun können wir die große Schablone an legen und Makieren uns die ganzen Eckpunkte.

Markierungen gut sichtbar markieren damit ihr sie auch wieder findet.

Nun verbinden wir unsere makierten Punkte miteinander.


Französiche Buttercreme

Am: Kategorie: Basics  -   Keine Kommentare

Zutaten:

  • 2 Eier (M)
  • 60g Zucker
  • 250g Butter (sehr weich)
  • evtl. Aromen wie z.B. Vanille, Zitrone, Schokolade uvm.

Ein kleinen Topf auf die Herdplatte stellen. Den Topf mit zwei Fingerbreit Wasser befüllen so das die auf den Topf kommende Schüssel das Wasser nicht berührt.

Eiweiss und Zucker in die Schüssel geben und mit einem Schneebesen ständig schlagen.

Die Eimasse auf 80° bringen. Wer kein Thermometer hat auf geringer stuffe (das Wasser darf nicht Kochen) für ca. 8 min.


Isoliermethode beim Backen

Am: Kategorie: Basics  -   2Kommentare

 

Kennt ihr das nicht auch, wenn ihr ein Kuchen backen wollt und ihr euch genau an das Rezept hält, den Ofen vorheitzt aber trotzdem der Kuchen einfällt oder in der mitte total hoch geht.Damit ist jetzt nun schluss!! Mit der Isoliermethode könnt ihr das ganz leicht verhindern.Durch die Alufolie und dem nassen Küchenpapier verteilt sich die wärme gleichmässig auf den Kuchen. Man muss aber bedenken das der Kuchen länger brauch als wie ohne Isoliertechnik.