Apfel Krönchen

Am: 3. Oktober 2016 Kategorie: Fingerfood  -   Keine Kommentare

 

14393955_1142844979109365_188260575_o

Der Oktober steht ganz im Zeichen des Apfels. Da mache ich doch meinem Namen alle Ehre -Lady APPLE Pie- 😉
Ich widme den Oktober ganz dem Apfel. Das heißt für euch, dass ihr  den gaaaanzen Oktober mit köstlichen Apfel Rezepten von mir überhäuft werdet. Zum Glück ist Mr. Apple Pie ein totaler Apfel Fan und verspeist meine süßen Apfel Kreationen. Heute fangen wir mit diesen verspielten Apfel Krönchen an. Ein bisschen Fingerspitzengefühl ist hierbei gefragt. Hat man aber erstmal den dreh raus, geht es ganz leicht von der Hand.

14375423_1142845075776022_1248356095_o

Zutaten:

  • 200ml Milch
  • 1/2 Hefe Würfel
  • 300g Mehl
  • Prise Zucker
  • Prise Salz

Füllung:

  • 500g Äpfel
  • 50g Rosinen
  • 1 Marzipan Brot
  • 1 Zitrone
  • 60g brauner Zucker
  • 2 EL Speisestärke

14360283_1142845139109349_818414513_o

Zubereitung:

 

Für die Apfel Krönchen brauchen wir mein Hefe Grundrezept. Die Anleitung dazu findet ihr hier.

SAMSUNG CSC

Das Marzipan Brot in kleine Würfel schneiden.

SAMSUNG CSC

Apfel schälen und würfeln. Rosinen, Marzipan, Zucker, Saft einer Zitrone und Speisestärke mit einander vermischen.

SAMSUNG CSC

Den Hefe in 4 gleich große Stücke teilen.

SAMSUNG CSC

Zu kleinen Kugeln formen.

SAMSUNG CSC

Auf einer bemehlten Arbeitsfläche kreisrund dünn ausrollen.

SAMSUNG CSC

Den Teig in 4 Teile teilen, so dass Dreiecke entstehen.

SAMSUNG CSC

Diese werden nun an den geraden Rändern 3 mal eingeschnitten. Aber so das sich die Schnitte nicht berühren. In der Mitte des Teigstückes 1 EL von unserer Apfel-mischung mittig platzieren.

SAMSUNG CSC

Die linke Ecke zum Füllungsrand ziehen und fest drücken. Die rechte Ecke dann zur anderen Seite schlagen und gut andrücken.

14375146_1142845169109346_1292086573_o

Bei 175°C für ca. 15-18 Min. goldbraun backen. Mit Puderzucker bestreuen und schnell verputzen 🙂

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken


Kommentar schreiben

Kommentar