Blueberry Hafer Bread- Kooperation

Am: 24. Mai 2016 Kategorie: Brot  -   1 Kommentar

 13271723_1064646413595889_317580033_o

Es muss ja nicht immer herzhaftes zum Frühstück sein. Warum denn nicht mal ein süßes Brot? Da ich ein totaler Zitronen Fan bin, war die Basis schnell festgelegt. Zur Zeit bekommt man viele frische leckere Beeren. Ich habe mich hier für Heidelbeeren entschieden. Natürlich gehen auch alle anderen Obstsorten, die nicht zu viel Eigensaft beim Backen verlieren. Das Obst liefert die Süße und der Hafer genügend Energie. Perfekter Start in den Tag. Als ToGo Snack eignet sich dieses Brot auch wunderbar.

13275514_1064647390262458_124258182_o

 

Zutaten:

  • 750g Mehl
  • 75g Kölln Haferflocken
  • 50g Zucker
  • 1 Ei
  • 200 ml Milch
  • 125g Joghurt
  • 30g Butter
  • 1 Zitrone
  • Prise Salz
  • 200g Heidelbeeren

Guss:

  • 80g Puderzucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 TL Milch
  • Abrieb von einer 1/2 Zitrone

13262508_1064646396929224_593019574_o

 

SAMSUNG CSC

Haferflocken zu Pulver zermahlen.

SAMSUNG CSC

Mehl, Haferflocken Pulver, Zucker, Backpulver und Salz in einer Schüssel mischen.

SAMSUNG CSC

Butter in einem Topf zum schmelzen bringen.

SAMSUNG CSC

Ei, Milch, Butter, Joghurt, Saft einer Zitrone + Zitronenschale mit einander vermischen.
Die Heidelbeeren kurz vorsichtig unterheben.

SAMSUNG CSC

Eine Kastenform mit Butter einstreichen.

SAMSUNG CSC

Den Teig in die Form füllen.

SAMSUNG CSC

Bei 175°C für ca. 50 Min goldbraun backen. Auf einem Kuchengitter für etwa 10 Min auskühlen lassen und dann aus der Form Stürzen.

SAMSUNG CSC

Puderzucker, Zitronensaft, Zitronenschale und Milch zu einem feinen Guss rühren.

13275262_1064646260262571_1148066104_o

Werbung/Kooperation Kölln


Kommentar schreiben

Kommentar

Hallöchen,
mmmmh… der Kuchen klingt richtig lecker. Da ich Heidelbeeren liebe werde ich mir das Rezept mal für später vormerken. 🙂

Viele Grüße und ein schönes Wochenende
Bloody