Sandwich Cookie

Am: 25. April 2018 Kategorie: Fingerfood  -   Keine Kommentare

Cookie, Cookie, Cookie Alarm!!! In jeden von uns steckt doch ein Krümelmonster. Wem aber einfache Cookies zu langweilig sind, sollte sie mal mit einer cremigen Frosting Füllung und einem leckeren Schokoladenmantel probieren. Mein Mann findet, ich zitiere: „Die schmecken voll geil“. Also rin in die Küche und los geht´s.


Quarkbällchen

Am: 8. Januar 2018 Kategorie: Fingerfood  -   Keine Kommentare

Ich persönlich esse total gerne Quarkgebäck, Käsekuchen und rundum einfach alles wo Quark drinnen steckt 🙂
Sie sind eigentlich ziemlich fix hergestellt, jedoch ist es eine ziemlich fettige Angelegenheit. Deshalb werden sie bei uns im Haushalt nicht so oft zubereitet. Aber der Geschmack der kleinen süßen Bällchen entschädigt die kleine Sauerei auf jeden Fall. Wer auch Feuer und Flamme für Quarkbällchen ist, sollte dieses Rezept unbedingt mal ausprobieren.


Rumkugeln

Am: 17. September 2017 Kategorie: Fingerfood  -   Keine Kommentare

Mein Papa hat seinen 60. Geburtstag gefeiert. Aus diesem Anlass sollte es bei der Feierlichkeit für jeden Gast ein kleines Gastgeschenk geben. Da mein Papa Rumkugeln liebt, lag es nur nah das ich diese kleine Köstlichkeit zubereite. Ich hatte mal im Internet ein tolles Video zur Zubereitung der Rumkugeln gesehen. Ich konnte mich zwar noch an die Zutaten erinnern, jedoch nicht mehr an die Mengen *typisch*. Aber ich denke ich habe es ziemlich gut getroffen :D. Ich fand sie sogar so lecker, dass ich sie demnächst wieder mache.


Vanille Hörnchen mit Mandarinen Cheesecake Füllung

Am: 31. August 2017 Kategorie: Fingerfood  -   Keine Kommentare

 

Auch wenn es hier auf dem Blog ausschaut, als ob ich Zucker süchtig wäre, ist dies wirklich nicht der Fall. Allerdings seit der Geburt meines Sohnes, könnte ich immer und ständig Süßes essen…
Als wir unterwegs waren bekam ich plötzlich Lust auf Vanillehörnchen. Am nächsten Tag habe ich mich dann direkt ans Werk gemacht. Nun hatte ich aber auch Lust auf Mandarinen und daher habe ich beides kombiniert und einfach ne leckere Cheesecake Füllung hinzugeben. Sie waren so gut, dass sie nicht mal 2 Tage überlebt haben. 🙂

 


Hafer Kekse-Kooperation mit Kölln

Am: 2. August 2017 Kategorie: Allgemein  -   Keine Kommentare

 

So einfach war es noch nie Kekse zu backen. Dazu sind sie noch besonders gesund und für jeden individualisierbar. Ob zum Frühstück, snacken oder einfach für unterwegs. Optimal auch für die Pause in der Schule !

 

Zutaten:

  • 100g Kölln Kernige Haferflocken
  • 2 reife Bananen

 

  • Zum toppen- Honig, Nüsse, Zimt, Schoko Drops usw. nach Wahl

 

Die Bananen mit einer Gabel zerdrücken und mit den Haferflocken vermischen.

Ich habe mich für die Toppings: Zimt, Honig, Nüsse, Schokoladenstreusel und einfach natur entschieden. Somit habe ich den Haferbrei in 5 Schalen aufgeteilt und die jeweiligen Toppings untergerührt.