Hafer Kekse-Kooperation mit Kölln

Am: 2. August 2017 Kategorie: Allgemein  -   Keine Kommentare

 

So einfach war es noch nie Kekse zu backen. Dazu sind sie noch besonders gesund und für jeden individualisierbar. Ob zum Frühstück, snacken oder einfach für unterwegs. Optimal auch für die Pause in der Schule !

 

Zutaten:

  • 100g Kölln Kernige Haferflocken
  • 2 reife Bananen

 

  • Zum toppen- Honig, Nüsse, Zimt, Schoko Drops usw. nach Wahl

 

Die Bananen mit einer Gabel zerdrücken und mit den Haferflocken vermischen.

Ich habe mich für die Toppings: Zimt, Honig, Nüsse, Schokoladenstreusel und einfach natur entschieden. Somit habe ich den Haferbrei in 5 Schalen aufgeteilt und die jeweiligen Toppings untergerührt.


Cherry Mini Pie-Friday is Pie day

Am: 29. Juli 2016 Kategorie: Gebäck  -   Keine Kommentare

300x335_FotorasKUZE_Fotor2

13838191_1103578086369388_433419303_o

 

Heute ist „Friday is Pie day“, daher gibt es bei mir wieder ein leckeres Pie Rezept zu finden. Die Kirsch Zeit neigt sich langsam zum Ende hin. Also nutzt die Chance und holt euch noch einmal den letzten Schwung an Kirschen. Die Cherry Mini Pies sind ein leckerer Snack für zwischendurch, als Beiwerk für ein Tässchen Kaffee oder auch als To Go für ein sommerliches  Picknick. Man muss aber auch nach der Kirsch Zeit nicht auf dieses leckere Gebäck verzichten. Es gibt ja noch die Möglichkeit die Kirschen übers ganze Jahr eingeweckt im Glas zubekommen.

13632901_1103578106369386_1277753192_o


Cookie im Cookie- Oreo im Keks

Am: 3. Februar 2016 Kategorie: Gebäck  -   Keine Kommentare

 

12656431_997936313600233_2077867402_o

 

Wer Kekse und Oreos mag, wird diese Kekse lieben! Ich bin ein bekennender Oreo Fan. Für mich kann es gar nicht genug Rezepte, mit diesem runden süßen Keks, geben.
Mr. Apple Pie hatte riesen Lust auf Kekse und fragte mich, ob ich ihm nicht welche zaubern könnte. Natürlich kein Problem. Ich schwebte hinüber in die Küche und machte mich gleich ans Werk. Damit ihr von der spontanen Backaktion auch etwas was habt, habe ich natürlich meine Kamera gezückt und für euch das Rezept dokumentiert 🙂
Was ist euer Lieblings Oreo Rezept? Ich kann mich da überhaupt nicht entscheiden. Ich liebe sie alle 😀
Wusstet ihr das ihr eure Keksrolinge (also wenn ihr sie gerollt und dann platt gedrückt habt) einfrieren könnt? Ja, ehrlich! Ihr könnt sie ganz einfach in einen Gefrierbeutel legen und einfrieren. Wenn sich dann Besuch angekündigt, seid ihr somit sehr gut vorbereitet und könnt sie einfach aufbacken. Hier verändert sich die Backzeit auf ca. 13-14 Min.
Ihr solltet also jetzt einfach die doppelte Menge machen und die Hälfte einfrieren 😉 .  So seid ihr für den nächsten spontanen Besuch oder Cookie heiß Hunger gewabnet.

12669204_997937496933448_1214957921_o


Glühwein Pralinen-Teigreste effizient verarbeiten

Am: 10. Dezember 2015 Kategorie: Fingerfood  -   1 Kommentar

12325884_969901626403702_2108735655_o

 

Was stellt ihr mit euren Teigresten an? Also ich zaubere daraus Teig Pralinen (Cake Pops). Ich hatte von meinem Glühwein Tannenbäumen noch Glühweinteig übrig und habe daraus diese süßen Pralinchen gemacht. Durch ein paar Extras werden die Kuchenreste noch zu einem richtigen Prachtstück. So müssen diese nicht in der Tonne landen. Für die Glühwein Pralinen habe ich noch Citronat und Orangeat hinzugefügt. Ihr könnt die Pralinen aber auch mit Keksstücken, Aromen, Nüssen, Nuss-Nougat-Creme, Marmelade u.v.m. verfeinern. Ich nehme immer Mascarpone um den Teig zu formen, da diese den Geschmack nicht verfälscht und die Konsistenz meiner Meinung nach am besten wird.

 

12369583_969901416403723_1700257812_o


Halloween- Blood Cookies und Mummies Head

Am: 25. Oktober 2015 Kategorie: Fingerfood  -   1 Kommentar

SAMSUNG CSC

Buuuhuuuu! Spooooky! Halloween steht vor der Tür und da darf natürlich etwas selbstgemachtes nicht fehlen. Beim Kekse backen habe ich mir unheimlich in den Finger gestochen und das Blut spritze nur so aus meinem Finger über die Kekse. Nein, kleiner Scherz. Meine kleinen -blood cookies- sind aus Mürbeteig, Icing und roter Lebensmittelfarbe gefertigt. Aber sie kommen nicht alleine. Im Gepäck haben sie meine -Mummies- kleine Mumien Köpfe aus Oreos, überzogen mit weisser Kuvertüre -schaurig Lecker! Ich freue mich schon riesig auf die kleinen Kinderaugen, wenn sie sich einen Keks aussuchen dürfen. Dafür habe ich sie extra in Klarsichtfolie verpackt.
Aber auch für die Großen Kinder sind sie doch ein super hingucker. Auf der nächsten Halloween Party sind die aufjedenfall ein HIT.

SAMSUNG CSC