Corn Dogs

Am: 28. September 2015 Kategorie: Herzhaft  -   Keine Kommentare

1ae6d6_ed05a81aaa194ad58737a0b2b89460fe_Fotor_Collage

Corn Dogs kommen aus Amerika und sind da sehr beliebt. Man bekommt sie dort an vielen Ecken. Er besteht aus einem Würstchen, das von einem Maisteig umhüllt ist und in heißem Öl frittiert wird. Der Corn Dog hat viel Ähnlichkeit mit einem Hot Dog. Durch den Stiel sind sie ein super Fingerfood und daher sehr gut für Party´s geeignet. Ich habe sie hier auch einmal als kleine Bällchen gemacht, daher auch sehr gut geeignet für Kinder.

SAMSUNG CSC

Zutaten:

  • 300g Maismehl
  • 100g Mehl
  • 200ml Milch
  • 2 Eier
  • 50ml Öl
  • 1 EL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Cayennepfeffer
  • Pck. Backpulver
  • 10 Würstchen
  • 2 Liter Frittieröl
  • 2 EL Mehl zum bestäuben

SAMSUNG CSC

Die Würstchen in der Mitte teilen und mit Schaschlikspieße aufspießen.

SAMSUNG CSC

Die Würstchen in 2 EL Mehl welzen, damit der Teig später besser hält.

Maismehl, Mehl,Salz, Cayennepfeffer, Backpulver, Zucker in eine Rührschüssel geben. Die Eier, Milch und Öl hinzugeben und zu einem dickflüssigen Teig rühren.

SAMSUNG CSC

Den Teig in ein hohes Gefäß füllen. Da eignet sich ein großes Glas super.

SAMSUNG CSC

Den Wurstspieß Kopfüber in den Teig tunken.

SAMSUNG CSC

Langsam wieder herraus ziehen und eventuell die Nase am Ende abstreichen.

SAMSUNG CSC

Das Frittieröl in einem Topf erhitzen. Die perfekte Hitze ist erreicht, wenn man einen Holzkochlöffel auf den Topfboden drückt und Bläschen nach oben steigen.  Den Würstchenspieß im Teigmantel drehend im Öl frittieren.

SAMSUNG CSC

Auf einer Küchenrolle die Corn Dogs abtropfen lassen.

SAMSUNG CSCSAMSUNG CSC

Corn Dogs serviert man meist mit Ketchup und Senf.

Ich habe hier auch noch kleine Bällchen gemacht. Dafür muss nur die Wurst in kleine Stücke schneiden und sie dann im Teig welzen. Frittieren und abtropfen lassen. Für Kinder ideal.


Kommentar schreiben

Kommentar