Croissant mit Nutella und Banane

Am: 15. März 2017 Kategorie: Fingerfood  -   Keine Kommentare

Aus 3 Zutaten ein echtes Frühstückswunder zaubern. Heute zeige ich euch, wie man aus einfachen Blätterteig leckere Croissants mit Nutella und Banane gefüllt herstellen kann.  Normale Croissants wären ja auch zu langweilig 😉 Da kann nun wirklich niemand wiederstehen.

Zutaten:

  • 1 Blätterteig (z.B. TK)
  • 6 EL Nutella/Nuss Nougat Creme
  • 2 Bananen oder 4 Baby Bananen
  • 1-2 EL Milch

Zubereitung

Den Blätterteig ausrollen.

In der Mitte einmal waagerecht durchschneiden. Dann senkrecht in 3 (6) gleich große Stücke schneiden.

Die Teigstücke einmal von der linken Ecke zur rechten Ecke teilen, so dass kleine Rechtecke entstehen.

1 TL Nutella auf je ein Rechteck geben und verstreichen.

Die Bananen schälen, in 12 Stücke schneiden und auf dem Nutella platzieren.

Das breitere Ende um die Banane schlagen und aufrollen. Dabei die Enden zusätzlich eindrehen, so dass es die typische Croissant Form bildet.

Die Croissants auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen  und mit einem Pinsel mit Milch bestreichen.

Nun für 12-15 Min. bei 175C° goldbraun backen.

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken


Kommentar schreiben

Kommentar