Donuts – Teignuss

Am: 12. Januar 2015 Kategorie: Gebäck  -   Keine Kommentare

SAMSUNG CSC

Möchtet ihr euch auch solche leckeren Donuts (doughnut),Teignuss, Schmalzgebäckkringel oder auch Lochkrapfen aus Hefeteig „Backen“ ?!

 

Zutaten: ca. 25 stk.

  • 500g Mehl
  • 50g Zucker
  • 1 TL Salz
  • 40g Butter
  • 2 Eigelb
  • 125ml Milch
  • 125ml warmes Wasser
  • 1 Hefe, frisch
  • 3 Pck. Vanillezucker
  • Vollmilch-Zartbitter-Kuvertüre

 

 

SAMSUNG CSC

Wasser und Milch abmessen. Hefe im warmen Wasser auflösen.

SAMSUNG CSC

Butter mit dem Zucker schaumig schlagen. Eigelb und Mehl hinzufügen. Abwechselnt Milch und Hefe-Wasser hinzu geben.

SAMSUNG CSC

Auf kleiner Stuffe gut verkneten, bis der Teig nicht mehr klebt.

SAMSUNG CSC

Den Teig abdecken und 30min gehen lassen.

SAMSUNG CSC

Den Teig auf eine Mehl betreuten Arbeitsplatte legen.

SAMSUNG CSC

Ausrollen (Den Teig nicht zu dünn  rollen. Die reste Vorsichtig wieder verkneten und ausrollen. Umsoweniger man sie erneut knetet um so schöner gehen sie auf später).

SAMSUNG CSC

Mit einem Glas Kreise ausstechen.

SAMSUNG CSC

In der mitte einen kleinen Kreis ausstecher ( z.b. mit einen Deckel von einer Flasche).

SAMSUNG CSC

2 Liter Rapsöl in einem Topf geben und auf mittlere Stuffe herhitzen. NICHT Kochen.
Oder in eine Fritöse auf 175° C. Die rohlinge Vorsichtig  ins heisse Öl legen. Könnte sonst spritzen.

SAMSUNG CSC

Die Donuts müssen einmal umgedreht werden. Donuts hell Gold Fritieren
SAMSUNG CSC
 Aus den ausgestochenen rest kann man gut Mutzen zaubern.
20140907_150111
Die Donuts auf Zewa abtropfen und auskühlen lassen.Vollmilch und Zartbitter Kuvertüre über einem Wasserbad schmelzen. Die Donuts nacheinander kopfüber in die Schokolade tauchen.  Wer mag kann diese noch mit Streusel, Perlen oder Nüssen  dekorieren.
SAMSUNG CSC
Ganz frisch schmecken sie am besten.

Kommentar schreiben

Kommentar