Fluffige Pancakes-Basic

Am: 28. Juni 2017 Kategorie: Basics  -   Keine Kommentare

 

Beim dem letzten Frühstücks Besuch habe ich Pancakes gezaubert. Seit dem hatte ich extremen Heißhunger auf diese fluffigen, kleinen Dinger. Sie sind schnell und einfach angerührt, dafür aber auch ziemlich schnell verputzt. Ich esse sie am liebsten mit Erdbeermarmelade und mit Nutella 😀 Ich wollte euch daher das Rezept nicht vorenthalten.
Da es ein Grundrezept ist, könnt ihr es mit Blaubeeren, Honig, Haferflocken uvm. verfeinern.

 

 

Zutaten: Für 12 kleine Pancakes

  • 150g Mehl
  • 2 EL Zucker
  • 150ml Milch
  • 2 Eier
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz

Zubereitung

Mehl, Zucker, Backpulver, Salz, Eier und Milch zu einem geschmeidigen Teig verrühren.

Eine Pfanne mit etwas Öl benetzten und auf mittlerer Stufe erhitzen. 2-3 EL Teig in die Pfanne geben und zu einem Kreis formen. Sobald sich auf der Oberfläche Blasen bilden, kann der Pancake gewendet werden, bis auch die andere Seite goldbraun ist.

Da so kleine Pancakes eine Weile dauern, lege ich die schon fertigen Pancakes in den vorgewärmten Ofen. Denn ich finde, warm schmecken sie noch am besten 🙂

Merken

Merken

Merken


Kommentar schreiben

Kommentar