Frucht Cheesecake im Blätterteig

Am: 22. Oktober 2015 Kategorie: Gebäck  -   Keine Kommentare

SAMSUNG CSC

Heute habe ich für euch einen leckeren und fixen Nachtisch.  Sie sind ziemlich einfach und absolut lecker! Cheesecake ist absolut einer meiner lieblings Kuchen. Vereint mit leckeren luftigen Blätterteig, ergibt es eine super tolle Kombi. Die Früchte geben dem kleinen Gebäck dann noch das gewisse Etwas. Hier kann man gut die Saison Früchte nehmen, die der Supermarkt, Garten oder Markt her gibt. Natürlich gehen aber auch Früchte aus dem Glas oder Tiefkühlfach.

SAMSUNG CSC

 

Zutaten für 12 Stück:

  • 2 x Blätterteig (Frisch oder TK)
  • 150g Frischkäse
  • 30g Créme fráiche
  • 30g Zucker
  • 8g Vanillezucker (hier)
  • 1 EL Mehl
  • 1 Ei
  • Verschiedene Saison Früchte
  • 1 Ei
  • 4 EL Milch

 

SAMSUNG CSC

Alle Zutaten in eine Schüssel geben.

SAMSUNG CSC

Mit einem Schneebessen die Zutaten gut vermischen, bis eine glatte Masse entsteht.

SAMSUNG CSC

Früchte nach Geschmack auswählen.

SAMSUNG CSC

Blätterteig in 8 gleich große Stücke teilen. Den zweiten Teig nur zur Hälfte in 4 Stücke teilen, so dass insgesamt 12 Stücke entstehen.

SAMSUNG CSC

Die Blätterteig Stücke in eine Muffinform hinein legen und leicht in die Mulde drücken.

SAMSUNG CSC

Mit je ein EL Cheesecake-Creme befüllen.

SAMSUNG CSC

Eure ausgewählten Früchte auf die Creme legen.

SAMSUNG CSC

Die 4 Ecken sorgfältig zusammen drücken und leicht eindrehen. Wichtig ist hier, dass die Taschen wirklich gut verschlossen sind. Sie könnten beim Aufbacken sonst wieder aufgehen.

SAMSUNG CSC

Ei und Milch zerschlagen. Die Taschen damit einstreichen, damit sie schön goldbraun werden.

SAMSUNG CSC

Bei 180°C für 30 Min. im Ofen aufbacken.
In der Muffinform auskühlen lassen und mit Gefühl aus der Form lösen. Mit etwas Puderzucker bestreuen und fertig sind diese Zuckerstücke.

Ich habe sie zum Frühstück serviert. Sehen aber auch super auf dem Kuchentisch aus 😀


Kommentar schreiben

Kommentar