Gefüllte Quarkstücke

Am: 5. September 2016 Kategorie: Gebäck  -   Keine Kommentare

14247877_1132309220162941_1427986404_o

Meine Eltern hatten sich zum Kaffee angekündigt. Da ich aber nicht viel Zeit hatte und meine Küche auch nicht so viel hergab, musste etwas einfaches und schnelles her. Ich erinnerte mich an mein Oster Quark Gebäck. Aber wieso ein Rezept nicht abwandeln oder sogar verbessern? Aber bildet euch selber eine Meinung 🙂
14247913_1132309153496281_1867751395_o

Zutaten:

  • 200g Quark
  • 50ml Milch
  • 1 Ei
  • 60ml Öl
  • 70g Zucker
  • 400g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • Prise Salz
  • 150g Erdbeer Marmelade oder 200g frische Erdbeeren

 

  • 75g Butter
  • ca. 120g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker

SAMSUNG CSC

Quark, Ei, Milch, Öl und Zucker mit einander verrühren.

SAMSUNG CSC

Mehl, Backpulver und Salz hinzugeben und mit Knethaken zu einem Teig verkneten.

SAMSUNG CSC

Noch einmal kurz mit den Händen durchkneten und zu einer Kugel formen.

SAMSUNG CSC

Die Arbeitsfläche bemehlen und den Teig darauf ausrollen.

SAMSUNG CSC

SAMSUNG CSC

Mit einem kreisrunden Ausstecher die Teigstücke ausstechen.

SAMSUNG CSC

Auf ein mit Backpapier belegtes Blech auslegen. Genüngend Platz zwischen jeden Teigstück lassen.  Butter in einem Topf zerlassen.Alle Teigstücke mit etwa der Hälfte der Butter bestreichen. Bei 180°C für 10 Min. goldbraun aufbacken. Backzeit kann je nach Größe des Gebäcks variieren.

SAMSUNG CSC

Die Marmelade in einen Spritzbeutel mit langer Spritztülle befüllen. Wenn Erdbeersaison ist dann frische Erdbeeren pürrieren und nach Geschmack etwas zuckern.

SAMSUNG CSC

In die abgekühlten Gebäckstücke die Tülle hinein stechen und mit Marmelade füllen.

SAMSUNG CSC

Zucker und Vanillezucker miteinander vermischen und in einen tiefen Teller füllen. Noch einmal mit Butter bestreichen und SOFORT im Zucker wälzen.

14215457_1132308633496333_45031419_o

Merken

Merken

Merken

Merken


Kommentar schreiben

Kommentar