Hafer Strawberry Bars-Kooperation

Am: 1. Juni 2016 Kategorie: Allgemein  -   Keine Kommentare

13340380_1069201579807039_141995938_o

Das Unternehmen Kölln hatte verschiedene Blogger zum Blogstammtisch im Haferland in Hamburg eingeladen. Hier haben wir uns gemeinsam zusammen gesetzt, geschnackt, gelacht, ausgetauscht und Seite an Seite gebacken. Unsere Aufgabe war es etwas mit Hafer und Erdbeeren zu kreieren. Es sind wirklich unglaublich schöne und leckere Rezepte zusammen gekommen. Unten im Beitrag zeige ich euch, wer alles dabei war und was sie zubereitet haben. Von meinen Müsli Riegeln inspiriert, habe ich Hafer Strawberry Bars gebacken. Ich wollte gerne soetwas wie einen soften Müsli Streuselkuchen kreieren. Dieses ist mir auch sehr gut gelungen. Aber überzeugt euch selbst 🙂

13313450_1069196039807593_1890483095_o

Zutaten:

Riegel:

  • 500g Erdbeeren
  • 225g Haferflocken
  • 75g brauner Zucker
  • 120g Mehl
  • 150g Butter
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 EL Speisestärke
  • 1 Messerspitze Ingwer (gemahlen)
  • 2 EL Zucker
  • 1 Prise Salz

Guss:

  • 2-3 EL Milch
  • 125g Puderzucker
  • 1 Vanilleschote

SAMSUNG CSC

Eine 20×20 cm Form mit Backpapier auskleiden.

SAMSUNG CSC

In einer großen Schüssel Hafer, Mehl, brauner Zucker, Ingwer und Salz vermischen.

SAMSUNG CSC

Butter in einem Topf unter schwacher Hitze zerlassen und zu den trockenen Zutaten geben, bis alles gleichmäßig mit Butter ummantelt ist.

SAMSUNG CSC

1 Tasser der Hafer-Masse beiseite stellen. Der Rest wird gleichmäßig in die Form gedrückt.

SAMSUNG CSC

Die Erdbeeren säubern, verlesen und vierteln. Danach mit Zitronensaft, 2 EL Zucker und Speisestärke vermischen.

13350998_1069189573141573_1256731500_o

Die Erdbeeren auf den Boden gleichmäßig verteilen und die Tasse Hafer über den Erdbeeren krümmeln.

13340606_1069189556474908_420609406_o

Bei 175°C für ca. 35 Min.  goldbraun backen.Auf einem Kuchengitter komplett auskühlen lassen (wir können nachhelfen, indem wir ihn in den Kühlschrank stellen).

SAMSUNG CSC

Für die Glasur den Puderzucker mit dem Mark einer Vanilleschote und Milch glatt rühren.

SAMSUNG CSC

Den Haferblock aus der Form heben und mit der Glasur besprenkeln.

13351204_1069205109806686_330909902_o(1)

In Quadratische Stücke schneiden und servieren.

 

Es war ein wirklich fantastischer Vormittag im Haferland. Besonders habe mich darüber gefreut, die liebe und nette Birte kennenzulernen. Birte ist für den Social Media Bereich zuständig und daher war ich bereits häufig in Kontakt mit  ihr (bis dahin nur Virtuell). Ich kannte bis zum Blogstammtisch das Haferland nicht. Es gibt einen großen Tresen mit vielen Leckerein wie z.B.: belegte Brötchen, wechselnden Wraps, Flammkuchen und süßen Gebäcken. Natürlich kann man sich dort auch sein lieblings Müsli mit Toppings bestellen 😉

13324261_1069176716476192_354864366_o

Es gab sogar eine Müsli Station, die es mir besonders angetan hat. Hier konnte man aus 4 verschiedenen grund Müslis und unglaublich vielen Toppings, sein eigenes wunsch Müsli selbst zusammenstellen. Dieses konnte man dann mit eigenem Etikett versehen. In der eigenen Küchen vom Haferland kann man auch Kurse belegen.

Blogstammtisch Kölln Haferland

Nun aber zu meinen Blog-Kolleginen:

Blogstammtisch3_GruppeFräulein Selbstgemacht, Sisters Bakery and Kitchen, Elbcuisine, Lady Apple Pie, Sasibella, Birte

Blogstammtisch3_Sasibella

Die Sandy von „Sassibella“ hat Erdbeer-Basilikum-Scones gebacken.

13334272_1069176546476209_203569425_o

Die Hanna von „Fräulein Selbstgemacht“ hat Knusper Tiramisu mit Erdbeeren gezaubert.

Blogstammtisch3_ELBCUISINE

Die „Elbcuisine“ Scones mit Sahne und Amaretto Erdbeeren.

Blogstammtisch3_SistersBakeryKitchen

Die „Sisters Bakery and Kitchen“ hat Schichtdessert mit Haferkrokant gestapelt.

13334700_1069176786476185_1647091248_o

Und meine wenigkeit 🙂

Birte hatte noch ein Rezept von „Hamburger Deern“ umgesetzt,die leider nicht dabei sein konnte. Strawberry Ice Coffee.
Alle Rezepte dieses Blog Stammtisch findet ihr bei Radio Hamburg
Hier findet ihr noch ein kurzes Video zu dem Vormittag.:)
https://www.youtube.com/watch?v=eITNb1WkMDU

 

 

 

Werbung/Kooperation

Merken

Merken

 

 

Merken

Merken

Merken


Kommentar schreiben

Kommentar