Käsekuchen mit Mandarinen und Spekulatius

Am: 4. November 2015 Kategorie: Kuchen  -   Keine Kommentare

SAMSUNG CSC

Ich bin ein totaler Käsekuchen Liebhaber. Ich mag ihn wirklich in fast allen Variationen. Ein Stück Käsekuchen geht doch bekanntlich immer. Wenn ich so an Geburtstage von meiner Familie denke, gab es immer einen Käsekuchen auf dem Geburtstagstisch. Meine Mutter hegt diese Leidenschaft für Käsekuchen seit ich denken kann. So habe ich es wohl von ihr in die Wiege gelegt bekommen 😉 Da es auf Weihnachten zu geht dachte ich mir, ich verwende mal Spekulatiuskekse und für die Optik ein paar bunte Streusel.

SAMSUNG CSC

Zutaten:

Boden:

  • 250g Spekulatius
  • 60g brauner Zucker
  • 60g bunte Streusel
  • 120g Butter

Füllung:

  • 300g Frischkäse
  • 200g Quark
  • 1 Dose Mandarinen/ungezuckert
  • 60g brauner Zucker
  • 3 Eier (M)
  • 50g Mehl

SAMSUNG CSC

Die Spekulatius Kekse in einem Mixer zu Pulver zerkleinern. Zucker und Streusel hinzugeben.

SAMSUNG CSC

Die Butter zerlassen und mit dem Kekskrümmeln vermischen.

SAMSUNG CSC

In einer 20cm Springform am Boden und am Rand andrücken. Ich nehme ich hier gerne ein Glas zur Hilfe.

SAMSUNG CSC

Frischkäse, Quark und Zucker mit einander verrühren.

SAMSUNG CSC

Den Saft der Mandarinen abgießen, dabei 4 EL Mandarinensaft auffangen. Die Eier,Mehl und Mandarinensaft hinzufügen und mit einem Schneebesen zu einer glatten Masse rühren.

SAMSUNG CSC

Zum Schluss die Mandarinen unter die Quark-Masse heben und in die Form gießen. Anschließend glatt streichen.
Bei 180°C für 40 Min. backen. Sollte die Oberfläche zu dunkel werden, einfach Alufolie darüber legen.

SAMSUNG CSC


Kommentar schreiben

Kommentar