Macaroni-Gemüse Quiche

Am: 27. April 2015 Kategorie: Herzhaft  -   Keine Kommentare

SAMSUNG CSC

Quiche ist eine Spezialität der französischen Küche. Die Mürbeteig Boden, Lauch, Spinat und die Eiermilch sind die besonderen Merkmale für eine Quiche, dennoch kann man sich je nach Sasion und Laune neue Kreationen erfinden.

Zutaten:

  • 200g kleine Macaroni

  • 100g gekochter Schinken

  • 1 Dose Erbsen

  • 1 Dose Mais

  • 2 Tomaten

  • 200g geriebener Käse

  • 1 Rolle Bläterteig

  • 5 Eier

  • 400g Frischkäse

  • 100ml Sahne

  • Muskat

  • Salz

  • Pfeffer

  • Kräuter

 SAMSUNG CSC

Die Nudeln im Salzwasser bißfest garen. Mit kalten Wasser abschrecken und abtropfen lassen.

Schinken und Tomaten in würfel schneiden. Nudeln,Schinken,Erbsen,Mais, Tomaten und 100g Käse mischen.

Der Blätterteig sollte in eine 26-28 cm große Springform passen. Sollte es nicht passen, einfach Blätterteig einmal falten und in die richtige größe ausrollen.

Den Blätterteig in die gefettete Springform legen und einen mind. 5 cm hohen Rand formen.

Die 4 überstehenden Ecken könnten nun abgeschnitten werden oder Ihr lässt ihn einfach dran.
Mit einer Gabel mehrmals den Teig einstechen.

SAMSUNG CSC

Eier, Frischkäse und Sahne mit einander cremig rühren. Mit Salz,Pfeffer, Muskat und beliebige Kräuter würzen. Nudelmischung auf dem Blätterteig verteilen und die Eiermasse darübergießen. Den restlichen Käse über die Quiche streuen.
Die Quiche in den Ofen bei 200 C° für 45 min backen.
Die Quiche für 10 min noch abkühlen lassen bevor die Springform entfernt und Serviert werden kann. Ich habe es passend mit Tomatensoße Serviert.


Kommentar schreiben

Kommentar