Marzipan-Zimt Swirl

Am: 22. Februar 2016 Kategorie: Kuchen  -   4Kommentare

12722349_1004202679640263_428525579_o
In 5 Wochen ist wieder Ostern und das heißt, es ist wieder Zeit für Hefe 🙂
Für den Anfang gibt es bei mir einen richtig leckeren Marzipan Zimt Swirl. Marzipan und Zimt gibt es nicht nur zur Weihnachtszeit. Man kann sie auch super zu Ostern verspeißen. Der Swirl mag vielleicht kompliziert aussehen, jedoch ist er einfach und schnell gemacht. Er ist ziemlich fix gemacht. Ich habe ihn jetzt ganz naturbelassen serviert. Wenn ihr mögt, könnt ihr aber auch Zuckerguss drüber gießen.

12755085_1004203639640167_324711273_o

Zutaten:
Hefe: Anleitung hier

  • 1 Hefe
  • 175ml Wasser
  • 50g Butter
  • 1 Ei
  • 300g Mehl
  • Prise Zucker
  • Prise Salz

Füllung:

  • 300g Marzipan
  • 60g Butter
  • 2 EL Zimt
  • 50g Zucker

SAMSUNG CSC
Zimt und Zucker zusammen vermischen.

SAMSUNG CSC

Den Marzipan grob Raspeln und das Ei verquirlen.

SAMSUNG CSC

Das Ei unter das Marzipan rühren.

SAMSUNG CSC

Anleitung zum Hefeteig hier:

SAMSUNG CSC

Den Hefeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. So lang ausrollen, bis der Teig in eure Form von der Länge hinein passt.

SAMSUNG CSC

Butter in einem Topf zerlassen und handwarm auskühlen lassen.

SAMSUNG CSC

2/3 der Butter auf den Teig verstreichen .

SAMSUNG CSC

Den Marzipan darauf verteilen und dabei 2 cm am Rand frei lassen.
Zimt-Zucker-Mischung gleichmäßig oben drüber streuen

SAMSUNG CSC

Den Teig von der Längstseite her aufrollen und in der Mitte einmal durch schneiden.

SAMSUNG CSC

Die Teigstränge zu einer Kordel drehen/flechten.

SAMSUNG CSC

Die Kordel in eurer Form (ganz egal was für eine) zu einem Kreis legen und beide Enden zusammen drücken. Mit der restlichen Butter das Gebäck großzügig einpinseln.

12736808_1004202792973585_560549063_o

Den Swirl für 25-30 Min bei 175° C Im Ofen goldbraun backen.

Merken

Merken


Kommentar schreiben

Kommentar

Hallo Nina,
Ich backe gerade dein Rezept nach und frag mich was mit den übrigen 1/3 von der Butter passiert und wo auf ein mal das eine Ei herkommt? 🙂 Vielleicht kommt die Antwort ja noch rechtzeitig, momentan geht der Hefeteig noch…

Hallo Lisa!
Es tut mir leid, ich war im Urlaub und konnte deshalb nicht Antworten.
Das Ei habe ich vergessen mit aufzulisten. Die restliche Butter vertreicht man auf dem Swirl, bevor er in den Ofen kommt 🙂 Ich hoffe es hat dennoch alles geklappt.
Liebe Grüße Nina

Erstmal herzlichen Glückwunsch zur Hochzeit und vielen Dank für deine Antwort! Der Swirl war leider mittelmäßig, weil ich das Marzipan nicht reiben konnte (obwohl es vorher gekühlt war), deswegen war die Füllig ungewollt stückig… Hast du einen Tip, wie man am Marzipan am Besten reiben kann?
Grüße aus dem Süden Deutschlands 🙂

Vielen lieben Dank Lisa 🙂
Ach, so schlimm finde ich es nicht. So lange es nur großzügige Marzipan Stücke sind 😉
Man kann auch sehr weichen Marzipan durch eine Knoblauchpresse drücken.
Bei mir klappt das mit der Reibe aber am besten.
Liebe Grüße
Nina