Mini Pancakes

Am: 18. Mai 2016 Kategorie: Allgemein  -   Keine Kommentare

 

13224274_1061091910618006_324861427_o

Mr. Apple Pie und ich frühstücken unglaublich gerne. Dabei Treffen wir uns auch gerne mit Freunden auf einen kleinen Plausch am Frühstückstisch. Damit es nicht zu langweilig wird und  nicht immer das gleiche auf den Tisch landet, gibt es hier eine tolle Pancake Variante, die nicht all zu viel Arbeit am morgen in Anspruch nimmt. Das tolle an ihr ist, dass sie ziemlich schnell gemacht ist und die Zutaten meist schon zuhause zu finden sind. Meine Mini Pancakes kann man in vielen verschiedenen Variationen herstellen. Daher ist für jeden Geschmack etwas dabei. Da sie so klein sind, kann man sich auch prima durch alle Sorten durch probieren und hat dabei noch locker für ein lecker belegtes Brötchen platz 😉
Selbst wenn vom Frühstück welche übrig geblieben sind, ist das kein Problem. In einer kleinen Plastikdose/Glasschale mit Deckel oder Zippbeutel lassen sie sich ganz leicht als To Go Happen transportieren.

13241545_1061091600618037_829082576_o

 

Zutaten:

  • 140g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 2 EL Zucker
  • 2 Eier
  • Vanilleschote ( Bei herzhaften Pancakes, einfach weg lassen)
  • 2 EL Öl
  • 240ml Milch
  • Früchte, Schokolade, Nüsse oder Kräuter nach Wahl
  • 1 Prise Salz

 

 

SAMSUNG CSC

Milch, Ei, Öl und das Mark einer Vanilleschote mit einander vermischen.

SAMSUNG CSC

Mehl, Backpulver, Zucker und Salz in eine große Rührschüssel geben.

SAMSUNG CSC

Schluckweise das Milch-Öl-Gemisch zum Mehl geben und verrühren. Wenn hier leichte Klumpen entstehen, ist dieses nicht weiter schlimm.

13224274_1061091910618006_324861427_o

Den Teig in eine gefettete Mini Muffinformen füllen. Wer diese nicht hat, kann auch ganz normale Muffinformen nehmen. Obst nach Wahl ( Ich habe mich hier für Erdbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren und Schokoladen Chunks entschieden) verlesen, waschen und eventuell klein schneiden. 2-3 Früchte in die Mitte des Teiges platzieren.

13223634_1061091693951361_544501883_o

Bei 180°C für 10-12 Min. im Ofen golden aufbacken. Kurz in den Formen auskühlen lassen. Handwarm oder kalt servieren.

 


Kommentar schreiben

Kommentar