Peanut Butter Cup Pie- Friday is Pie day

Am: 25. November 2016 Kategorie: Kuchen  -   Keine Kommentare

300x335_FotorasKUZE_Fotor2

15225272_1204637252930137_1105277971_o

Ich melde mich aus einer langen Krankheitsphase mit meinem „Friday is Pie day“ zurück. Diesmal haben wir  einen richtig cremigen Erdnussbutter Pie.  Er ist diesmal ganz anders als meine bisherigen Pie´s. Er kommt fast komplett ohne Backofen aus. Der Schokoladenboden und die Erdnussbutter Cups runden diesen Pie richtig ab. Also traut euch und probiert diesen „Friday is Pie day“ mal aus.

15205773_1204637389596790_1865912822_o

Zutaten:

Boden:

  • 175g Butterkekse
  • 1 EL brauner Zucker
  • 30g Backkakao
  • 100g Butter

Creme:

  • 200g Frischkäse (Zimmer Temperatur)
  • 140g Puderzucker
  • 100g Erdnussbutter
  • 125ml Schlagsahne

Peanut Butter Cup:

  • 150g Kuvertüre Zartbitter
  • 100g Kuvertüre Vollmilch
  • 4 EL Erdnussbutter

 

Zubereitung

SAMSUNG CSC

Die Butterkekse in einem Mixer fein zerkleinern.

SAMSUNG CSC

Butter in einem Topf auf schwacher Hitze zerlassen.

15224809_1204014082992454_641075094_o

Kakaopulver, brauner Zucker und die zerlassene Butter zu den Butterkeksen geben und gut vermischen.

15224690_1204014446325751_527825649_o

Die Kekskrümel in eine 20cm Tarteform geben und mit einem glatten Gegenstand (z.b. ein Glass mit glatter Unterseite) glatt andrücken. Bei 160°C für 12 Min. im Ofen backen.

SAMSUNG CSC

Die Sahne Steif schlagen.

SAMSUNG CSC

Frischkäse, Erdnussbutter und gesiebten Puderzucker in einem Topf cremig rühren.

SAMSUNG CSC

Die Sahne unter die Erdnussbutter-Masse heben.

SAMSUNG CSC

Die Erdnussbuttercreme auf dem Boden verteilen und glatt streichen. Für 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.

SAMSUNG CSC

Kuvertüren über einem Wasserbad schmelzen.

15215728_1204017152992147_1710902352_o

Als Topping machen wir hier selbst gemachte Reeses auf den Pie. Das Rezept dazu findet ihr hier.(Es wird für dieses Rezept nur die Hälfte des Peanut Butter Cup Rezeptes gebraucht. Mengenangaben findet ihr oben in der Auflistung.)
Die fertigen Erdnussbutter Cups in kleine Stücke hacken.

15224669_1204016736325522_816428591_o

Die restliche geschmolzene Schokolade (sollte die schon etwas starr geworden sein, einfach erneut über ein Wasserbad erwärmen) in eine Spritztüte (wahlweise auch ein Gefrierbeutel) füllen und eine winzig kleine Ecke abschneiden. Von links nach rechts die Schokolade auf den Pie spritzen. 2 EL Erdnussbutter kurz in einer Mikrowelle erwärmen. So lässt sie sich leichter spritzen. Die Erdnussbutter genauso wie bei der Kuvertüre auf dem Pie spritzen. Diesmal aber von oben nach unten.

15216198_1204636459596883_1987344270_o

Die zerhackten Cups auf dem Pie verteilen.

 

 

Merken

Merken

Merken


Kommentar schreiben

Kommentar