Puddingtaschen mit Erdbeeren

Am: 24. August 2014 Kategorie: Gebäck  -   Keine Kommentare

 

 

Zutaten:

  • 1 Blätterteig
  • 1 Ei
  • 125g Quark
  • 1 Pck. Vanillepuddingpulver
  • 2 EL Zucker
  • 250g Erdbeeren wahlweise Himbeeren, Mandarinen, Kirschen uvm.
  • Aprikosenmarmelade

Ei trennen und Eiweiß beiseite stellen. Eigelb mit dem Quark,Puddingpulver und Zucker in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen verrühren.

Ich hab hier einen fertig Blätterteig genommen aus dem Kühlregal. Diese nun zu vier gleich große Stücke teilen.

Die Quarkmasse auf die vier Blätterteig stücke(rechte oder linke seite) verteilen. Platz zum Rand lassen. Gesäuberte und geschnittene Erdbeeren auf die Quarkmasse platzieren.

SAMSUNG CSC

 Die Ränder mit dem Eiweiß bestreichen und die Erdbeeren zudecken. Ränder andrücken.

SAMSUNG CSC

Den Blätterteig oben einschneiden. für 15min bei 220° in den Ofen goldbraun backen.

Die Frisch aus dem Ofen kommenden Puddingtaschen mit Aprikosenmarmelade bestreichen und nach bedarf mit Zucker oder Puderzucker bestreuen.

Fertig sind diese super leckeren Puddingtaschen mit Erdbeeren. Warm und Kalt ein echter Genuss.


Kommentar schreiben

Kommentar