Schokomousse Torte mit Rum

Am: 21. Februar 2018 Kategorie: Kuchen  -   Keine Kommentare

 

Ich habe für mich eine neue Leidenschaft entdeckt. Das Dekorieren dieser Torte hat mir unheimlich viel Spaß gemacht. Das werde ich also ab jetzt öfters mal machen. Heute wird nicht lang geschnackt, wir kommen ziemlich zügig zum Rezept.

 

Zutaten:

Teig:

  • 150g Butter
  • 250g brauner Zucker
  • 100g gem. Mandeln
  • 100g Mehl
  • 50g Backkakao
  • 3 Eier
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Fl. Rumaroma
  • Prise Salz

Mousse:

  • 200g Zartbitter Schokolade
  • 100g Vollmilchschokolade
  • 150ml Milch
  • 150g Zucker
  • 2 Eier
  • 400ml Sahne
  • 6 Blatt Gelatine

Dekoration:

  • 100g Vollmilchschokolade
  • 30g Weisse Schokolade
  • 4 EL Speiseöl
  • Kekse, Pralinen, Rumkugeln, Schokolade u.v.m

Die Butter in einem Topf zum schmelzen bringen. Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Zucker, Mehl, gem. Mandeln, Vanillezucker, Kakao, Rumaroma, Eigelb und Salz zur Butter geben und gut verrühren. Das Eiweiß unter den Teig heben. Hierbei nicht zu lange rühren. Den Teig in eine 20cm gefettete Springform füllen. Für 30 Min. Bei 180°C backen. Hierbei die Backzeit lieber verkürzen als verlängern. Anschließend den Tortenboden komplett auskühlen lassen.

Die Schokolade in feine Stücke hacken und mit der Milch vorsichtig schmelzen. Eier trennen und das Eiweiß mit 50g Zucker steif schlagen. Sahne auch steif schlagen und beiseite stellen.  Die Sahne ebenso steif schlagen und beiseite stellen. Den restlichen Zucker mit dem Eigelb über einem heißen Wasserbad cremig schlagen. Die Schoko-Milch-Masse in die Eigelb-Masse rühren. Gelatine einweichen lassen(Verpackungs Hinweis) und in die warme Eier-Masse rühren. Ein kaltes Wasserbad vorbereiten und darüber kalt rühren. Erst das Eiweiß und dann die Sahne langsam unterrühren.
Tortenring um den Boden legen und hierbei 0,5 cm platz zum Tortenboden lassen. Mousse über den Tortenboden gießen und für ca. 3-4 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Schokoladen über ein Wasserbad oder Mikrowelle zum Schmelzen bringen und je 2 EL Speiseöl unterrühren. Vollmilchschokolade auf die Mousse geben. Die Weiße Schokolade in einem Spritzbeutel geben und eine kleine Ecke abschneiden. Kleine Schokotropfen auf den Vollmilchschokolade tropfen lassen und mit einem Zahnstocher hindurch ziehen.
Zum Schluss halbmondartig mit kleinen Süßigkeiten das Törtchen dekorieren.


Kommentar schreiben

Kommentar